loading
Demo jetzt anfordern

Bei CELUM musste das Hauptquartier evakuiert werden! Ein Virus war ausgebrochen und die Zeit drängte: Die CELUMians hatten lediglich eine Stunde Zeit, sich in mehreren Gruppen zu befreien. Gemeinsam mussten sie verschiedene Aufgaben lösen und zwar im Stil eines "Escape room". So knackten sie Morsezeichen knacken, kombinierten Codes oder machten sich einen Reim auf das Lied "Zehn kleine Jägermeister" von den Toten Hosen. Spannend, nervenaufreibend, aber alle haben es rechtzeitig geschafft!

CELUM Summerweek Escape the room CringeCELUM Summerweek Escape the roomCELUM Summerweek Escape the room

CELUM Summerweek Escape the roomCELUM Summerweek Escape the roomCELUM Summerweek Escape the room

Das alles fand im Rahmen der "Summerweek" von CELUM statt, die vergangene Woche stattgefunden hat. Jedes Halbjahr treffen sich alle CELUMians im Hauptquartier in Linz, um sich austauschen, voneinander zu lernen und jede Menge Spaß zu haben. In zahlreichen Workshops konnten sich alle Kollegen ausprobieren, über den Tellerrand blicken und neue Erfahrungen sammeln.

CELUM Summerweek Escape the room

Ridesharing-App für Unternehmen

So gab es Workshops zur Konzeption von Start-ups, Prozessoptimierungen oder Team-Building. Unter vielen kreativen Ideen schälte sich schnell ein Ridesharing-App für die eigenen Mitarbeiter heraus. Effizientes Managements der An- und Abfahrten bietet für den Fahrer eines Wagen monetären Ausgleich, es gibt weniger Staus und die Umwelt wird geschont. CEO Michael Kräftner: “Wir werden dieses Projekt auf die Straße bringen. Ich sehe hier die Möglichkeit, ein drängendes Problem für vielen Unternehmen zu lösen.”

Teambuilding: Ohne Kommunikation kein Fortschritt

And to something completly different: Der Begriff Lego setzt sich aus den dänischen Wörtern “leg godt”, zu deutsch “spiel gut” zusammen. In Unternehmen kommt es dagegen weniger aufs spielen, sondern auf eine sinnvolle Kommunikation an. Beim Workshop "Blind Building" saßen zwei Teilnehmer Rücken an Rücken und bauten zusammen ein kleines Legofahrzeug: Einer erklärte mit Hilfe des Bauplans, was zu tun sei. Der Andere setzte die Anweisungen so gut es geht um. Verschärft wurde die Übung dadurch, dass die Kommunikation zunächst nur einseitig sein durfte. Nachfragen waren nämlich nicht gestattet und erst mit der Zeit erlaubt.

Wie wichtig Kommunikation für effiziente Prozesse und Projekte in Unternehmen ist, zeigen die folgenden Ergebnisse:

  • Festlegen von Regeln und Zielen 
  • Kommunizieren von Prozessen, Ressourcen bzw. Projekten schon bei Beginn – für einheitlichen Wissensstand aller Beteiligten
  • Gleiche Sprache 
    • Vermeiden von generischer Sprache
    • Hinterfragen von Begriffen. Denn: Verstehen alle Beteiligten auch unter den benutzten Begrifflichkeiten dasselbe?

CELUM Summerweek legoCELUM Summerweek legoCELUM Summerweek Lego Teamwork

Die Kunst der CELUMians

Und wir wollten einmal mehr zeigen, was für kreative CELUMians unter uns sind: In einer kleinen Ausstellung zeigten sie Fotos oder Fan-Art – von Harlekins, vietnamesische Straßenszenen oder Pferdekutschen in voller Fahrt. Die Resonanz auf die Idee fand großen Anklang, dass wir gar nicht alle Bilder ausstellen konnten.

CELUM Summerweek vietnamCELUM Summerweek FotosCELUM Summerweek Pferd

Pitchen für Kickass-Laser

Neben viel Arbeit gabs auch jede Menge Spaß, wie zum Beispiel Paella essen und eine sehr gelungene Abschlussparty der Summerweek. Auf fluffigen Air-Beds wurden die CELUMians von einem Foodtruck verwöhnt. Für viel Gelächter sorgte ein Pitching-Spiel: Dabei mussten zwei beliebige Begriffe aus einem Topf gezogen werden, die zusammen ein neues Produkt ergaben. Das reichte von "California Love" zu "Kickass Laser" – eine Herausforderung für unsere Kandidaten und ein großer Spaß fürs Publlikum. Wir freuen uns schon auf die kommende "Winterweek".

CELUM Summerweek RebrandingCELUM Summerweek RebrandingCELUM Summerweek Rebranding