Corporate Social Responsibility bei CELUM

Für CELUM sind Umwelt- und Sozialverträglichkeit im täglichen Geschäftsbetrieb keine leeren Worte. Als global agierendes Unternehmen mit Linzer Wurzeln sehen wir uns dazu verpflichtet, sozial und ökologisch verträglich zu handeln.

Nachhaltigkeit bei CELUM

Corporate Social Responsibility (CSR) war schon immer Teil der CELUM DNA.
Wir glauben daran, dass jeder einen Beitrag zu einer besseren Zukunft unseres Planeten leisten sollte.

Ökologische Verantwortung

Durch geeignete Maßnahmen in den Bereichen moderne Kommunikation sowie umwelt- und ressourcenschonender Mobilität strebt CELUM eine kontinuierliche Verbesserung der eigenen Öko-Bilanz an.

Icon_people

Soziale
Verantwortung

CELUM sieht sich nicht nur in der Verantwortung für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Familien, sondern nimmt mit ausgewählten Maßnahmen auch die Verantwortung gegenüber der Gesellschaft wahr.

Icon_Value

Verantwortungsvolles Wirtschaften

CELUM verfolgt die Ziele nachhaltiger Unternehmens&shywert&shysteigerung und wertorientiertem Wachstum durch Innovation. Dies sichert Arbeitsplätze, ermöglicht nachhaltige Investitionen und erfüllt soziale sowie ökologische Ziele über gesetzliche Vorgaben hinaus.

Ökologische Verantwortung

ERNEUERBARE ENERGIE

CELUM Campus – ein Marketing Technologie-Innovations- und Sustainability Hub in Linz

Mit der Inbetriebnahme der Photovoltaikanlage 2021 am Firmensitz in Linz wurde der Grundstein für ein  nachhaltiges Energiemanagement gelegt. Die Anlage hat eine Leistung von 190KwP und ein integriertes Batterie System mit 200kw/h. Damit beträgt die Eigenerzeugung rund 75% des jährlichen Strombedarfs.

An den weiteren Standorten bezieht CELUM Strom aus erneuerbaren Energieträgern und überwacht den Stromverbrauch über längere Zeiträume.

Im Bereich Mobilität setzt CELUM auf einen modernen und umweltfreundlichen Fuhrpark, der regelmäßig erneuert wird. Die Fahrzeuge sind fast alles reine Elektrofahrzeuge. 22 Elektro-Ladestationen sind am CELUM Campus in Linz, 2 am Standort Wien installiert.

UMWELTSCHUTZ AM ARBEITSPLATZ

Um wahrhaftig Energie in unserem täglichen Office-Alltag zu sparen, achten wir beim Einkauf von Hardware besonders auf Energiespar-Gütesiegel wie den Energy Star bei Notebooks oder den EPEAT Gold Status.

Alle Mitarbeiter sind dazu angehalten, sämtliche Devices nach Dienstende abzuschalten. Dazu stehen einfache Stromverteiler mit zentralen Schaltern zur Verfügung.

Wir verwenden zudem wasser- und energiesparende Geräte in allen Büroräumlichkeiten. Alle Büros sind zudem mit granulare Mülltrennungsinfrastruktur ausgestattet.

CELUM vermeidet jede Art von Plastikgeschirr und –besteck und reduziert den Verbrauch von Papier weiter, indem sämtliche internen Prozesse digital abgewickelt werden und Informationen in digitaler Form zur Verfügung stehen. Recyclingmaßnahmen für alte Geräte, Möbel usw. sind Standard.

BIODIVERSITÄT

Der Firmensitz von CELUM bietet auch verschiedenen Tier- und Pflanzenarten ein Zuhause. Auf der Fläche rund um das Gebäude in Linz fördert CELUM die Biodiversität mit der Umsetzung eines Grünraumkonzeptes. Dabei wird die Grünfläche nicht wie üblich gepflegt sondern steht Natur-belassen der Fauna und Flora zur Verfügung.

Zusätzlich ist die Wiese Standort einiger Bienenvölker, die durch einen Imker separat betreut werden.

Soziale Verantwortung

DIVERSITÄT UND CHANCENGLEICHHEIT

Wir schätzen Gleichberechtigung, Vielfalt und Inklusion am Arbeitsplatz und bieten Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Religion oder anderen Faktoren. Dies spiegelt sich in der internationalen Zusammensetzung der Belegschaft. Insgesamt sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 20 verschiedenen Nationen im Unternehmen tätig.

CELUM lebt täglich eine offene und direkte Kommunikation in Du-Form und praktiziert eine Open Door-Strategie über alle Hierarchieebenen hinweg. Die umfangreichen Aus- und Weiterbildungsprogramme stellen die permanente fachliche und soziale Entwicklung der CELUMians in den Fokus. Und ganz im Sinne des New Work bietet CELUM natürlich eine faire Entlohnung, betriebliches Gesundheitsmanagement individuelle Work-Family-Balance durch unterschiedliche Formen von Arbeitsmodellen.

SOZIALES ENGAGEMENT

CELUMians sind freigiebig. Jedes Jahr wird Geld für Non-Profit Organisationen und Kampagnen, wie Nachbar in Not, Movember, oder den Wings of Life–Run gesammelt. CELUM verdoppelt jedes Jahr diese Spenden bis zu einem Betrag von 10.000 Euro.

CELUM glaubt an die Macht von Innovation und Forschung, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Um diese Vision wahrzumachen, unterstützt CELUM die St. Anna Kinderkrebsforschung mit jährlichen Spenden. 2023 hat CELUM dieser wichtigen Institution 5.000 € für ihren Kampf gegen Kinderkrebs zur Verfügung gestellt.

Governance

Zu den obersten Zielen von CELUM zählen die nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes und ein wertorientiertes Wachstum. Innovation ist dabei Voraussetzung und permanenter Antrieb. Durch die Erreichung dieser Ziele lassen sich Arbeitsplätze sichern, nachhaltige Investitionen verwirklichen und soziale sowie ökologische Zielsetzungen über die gesetzlichen Vorgaben hinaus erfüllen.

DATENSCHUTZ UND INFORMATIONSSICHERHEIT

Beginnend bei der Softwareentwicklung bis hin zu Supportleistungen werden intensive Anstrengungen unternommen, um für CELUM Kunden verlässliche Datenschutz- und Informationssicherheitsstandards sicherzustellen. Zudem fördert CELUM das Sicherheitsbewusstsein der Mitarbeiter kontinuierlich und hat Ende 2023 die ISO 27001-Zertifizierung erhalten. CELUM legt höchste Priorität auf den kontinuierlichen Ausbau seiner Cyber Resilience. Dementsprechend stellt CELUM Datenschutz und Informationssicherheit mit der Informationssicherheitsleitlinie auf eine verbindliche Ebene.

INNOVATION UND ZUKUNFTSFÄHIGKEIT

CELUMs Geschäftsmodell beruht auf Innovationskraft, technischem Know-how, langjähriger Erfahrung, Teamarbeit und agiler Reaktion auf Kundenanforderungen. Über zwei Jahrzehnte entwickelt das Unternehmen wegweisende Softwareprodukte für den Geschäftserfolg führender Marken. Der unternehmerische Erfolg wird auch an der Zufriedenheit der Kunden gemessen.