Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten von Nutzer*innen ist für CELUM ein zentrales Anliegen.

Der Schutz personenbezogener Daten von Nutzer*innen ist für CELUM ein zentrales Anliegen.

Diese Datenschutzerklärung regelt, wie CELUM mit Ihren personenbezogenen Daten in den folgenden Fällen umgeht und welche Rechte Ihnen zustehen. Die Erhebung und Verwendung dieser erfolgt ausschließlich unter Wahrung Ihrer Rechte und unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen gemäß dem Datenschutzgesetz der Republik Österreich sowie der DSGVO in der jeweils geltenden Fassung.

CELUM möchte Sie mit dieser Datenschutzerklärung darüber informieren, welche personenbezogenen Daten explizit erhoben werden und zu welchem Zweck die Daten in welcher Art und welchem Umfang verwendet werden.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

CELUM GmbH
Passaustrasse 26-28
4030 Linz
Austria

E-Mail: office@celum.com
Tel: +43 732 716 529

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, können Sie sich gerne per E-Mail an uns unter der Adresse office@celum.com wenden.

Datenschutzbeauftrager

Sie können sich bei Fragen zum Datenschutz auch jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Dr. Georg Schröder, LL.M

legal data Schröder Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Prannerstr. 10
80333 München

Tel.: +49 (0)89 954 597 520
Fax: +49 (0)89 954 597 522

E-Mail: datenschutz@legaldata.law

Datenschutzhinweise für social media

Erfahren Sie, welche Daten wir von Ihnen auf unsren Social Media-Präsenzen erheben und wie wir diese nutzen.

Inhaltsverzeichnis

Rechtliche Hinweise

1. Begriffsbestimmung

Personenbezogene Daten“ sind Informationen über eine Person, deren Identität bestimmt oder bestimmbar ist. „Betroffener“ ist eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person deren Daten verwendet werden.

2. Datenerhebung und Zweck der Datenerhebung

Wir beschränken uns in der Datenbeschaffung auf das Notwendige und Sinnvolle.

Wenn wir personenbezogene Daten erheben, erklären wir Ihnen, zu welchen Zwecken wir die Daten verwenden. Wir benötigen personenbezogene Daten, um Ihnen die Inanspruchnahme unserer Website zu ermöglichen, für die Führung unseres Geschäftes, für die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten und um Ihnen auf Sie zugeschnittene Dienstleistungen anbieten zu können. So verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten z.B. bei der Bearbeitung Ihrer Anfragen. Alle personenbezogenen Daten werden über eingebundene Formulare von Hubspot, ein Dienst der Hubspot Inc. (www.hubspot.com) erfasst und synchronisiert. Zu Analysezwecken werden sog. „Web-Beacons“ verwendet und auch „Cookies“ gesetzt, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website durch uns ermöglichen. Die erfassten Informationen (z.B. IP-Adresse, der geographische Standort, Art des Browsers, Dauer des Besuchs und aufgerufene Seiten) wertet Hubspot im Auftrag der Celum GmbH aus, um Reports über den Besuch und die besuchten Seiten von der Celum GmbH  zu generieren.

Wenn Sie einen Newsletter abonniert haben, erheben wir Ihre E-Mail-Adresse und können wir mit Hubspot die Besuche eines Nutzers auf Webseiten auch mit den persönlichen Angaben (v.a. Name/E-Mail-Adresse) auf der Basis einer erteilten Einwilligung verknüpfen, somit personenbezogen erfassen und Nutzer individuell und zielgerichtet über bevorzugte Themengebiete informieren. Falls eine Erfassung durch Hubspot generell nicht gewünscht ist, kann die Speicherung von Cookies jederzeit durch entsprechende Browsereinstellungen verhindert werden Weitere Informationen über die Funktionsweise von Hubspot, finden Sie in der Datenschutzerklärung der Hubspot Inc., abzurufen unter: http://legal.hubspot.com/de/privacy-policy.

Für ein Demo Request und für unser allgemeines Kontaktformular erheben wir zusätzlich Ihren Jobtitel, Unternehmen und Telefonnummer.

Es kann vorkommen, dass wir zwecks Optimierung unserer Dienstleistung personenbezogene Daten mit weiteren uns zur Verfügung stehenden Daten verknüpfen. Statistische Auswertungen, insbesondere zu Zwecken der Systemsicherheit und der weiteren Verbesserung der Website behalten wir uns vor. Die Löschung Ihrer Daten erfolgt nach Zweckfortfall, es sei denn, dass ihre Speicherung weiterhin einen legitimen Zweck verfolgt und Aufbewahrungspflichten nicht entgegenstehen.

3. Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir halten uns uneingeschränkt an die gesetzlichen Datenschutzregeln. Für die Speicherung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten gelten die Datenschutzrichtlinien der Europäischen Union und die daraus abgeleiteten nationalen Gesetze. Grundlage der Verarbeitung ist eine gesetzliche Legitimation oder Zustimmung des Betroffenen.


Personenbezogene Daten werden nicht verkauft, verliehen, vermietet oder auf eine andere Art und Weise ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Werbe- oder Marketingzwecken Dritten zur Kenntnis bringen oder sonst an Dritte weitergeben, ohne dass dies zur Erbringung der von uns geschuldeten Leistung erforderlich wäre oder ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung.
Nicht als Dritte im Sinne dieses Grundsatzes gelten Gesellschaften, welche direkt oder indirekt mit uns verbunden sind. Möglich bleibt außerdem die Übertragung von personenbezogenen Daten an Outsourcing-Partner, wenn diese ausreichende Gewähr für eine rechtmäßige und sichere Datenverwendung bieten und sich vertraglich verpflichten, die vorliegend beschriebenen Handlungsgrundsätze einzuhalten.


Wir behalten uns vor, personenbezogene Daten im Rahmen von Umstrukturierungen oder Unternehmenszusammenschlüssen auf andere Gesellschaften zu übertragen, wenn diese sich ebenfalls verpflichten, die vorliegend beschriebenen Handlungsgrundsätze einzuhalten und entweder Sitz innerhalb der Europäischen Union oder in einem Drittstaat mit angemessenem Datenschutz haben.

Soweit Sie Ihre Zustimmung zu einer Verarbeitung Ihrer Daten erklärt haben, die über das zur Vertragserfüllung Erforderliche hinausgeht, kann diese Zustimmung jederzeit durch Sie widerrufen werden.

Wenn Sie sich aktiv für die Nutzung der in unserem Online-Auftritt angebotenen Funktionen von sozialen Netzwerken entscheiden, so werden personenbezogene Daten an die jeweiligen externen Anbieter dieser sozialen Netzwerke weitergeleitet. Ausführliche Informationen dazu finden Sie weiter unten im Abschnitt 5 dieser Datenschutzerklärung.

Wir behalten uns ferner das Recht auf Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte vor, wenn wir durch Gesetz, richterliches Urteil des zuständigen Gerichts oder Verfügung der zuständigen Behörde dazu gezwungen werden oder wenn wir infolge von Handlungen oder Unterlassungen Ihrerseits gezwungen sind, unsere Rechte, unser Eigentum oder unser Vermögen durch die zuständigen Behörden schützen oder durchsetzen zu lassen.

4. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Sollten Sie eines Ihrer Rechte ausüben wollen, wenden Sie sich bitte an uns. 

4.1. Auskunftsrecht: Sie können von uns eine Bestätigung darüber verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und die in Art. 15 Abs. 1 DSGVO genannten Informationen (wie z.B. Verarbeitungszwecke, die Kategorien personenbezogener Daten).

4.2. Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Ihrer unrichtigen personenbezogenen Daten zu verlangen.

4.3. Recht auf Löschung: Löschungsrecht Ihrer personenbezogenen Daten, beispielsweise dann,

(a) wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind oder
(b) unrechtmäßig verarbeitet werden oder
(c) im Fall einer Verarbeitung aufgrund einer Einwilligungserklärung, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Das Recht auf Löschung steht jedoch nicht zu, wenn die in Art. 17 Abs 3 DSGVO genannten Ausnahmen anwendbar sind, beispielsweise wenn die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach EU-Recht oder österreichischem Recht (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten) oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

4.4. Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn

(a) die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von Ihnen bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
(b) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;
(c) wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie diese Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
(d) Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben (siehe dazu im Folgenden), solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren überwiegen.

4.5. Widerspruchsrecht: Sie haben gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten

(a) zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erfolgt. Die Datenverarbeitung durch uns unterbleibt, sofern ein überwiegendes Schutzinteresse Ihrerseits besteht.
(b) zum Zweck der Direktwerbung erfolgt. Dieser kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprochen werden.

4.6. Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können verlangen, dass Ihre Daten, die sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt werden, sofern wir diese Daten aufgrund einer von Ihnen erteilten und widerrufbaren Zustimmung oder zur Erfüllung eines Vertrages uns verarbeiten, und diese Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Sofern technisch machbar, haben Sie das Recht auf direkte Übermittlung von einem Verantwortlichen zu einem anderen.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einreichen. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

5. Log-Dateien

Bei jedem Seitenaufruf werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei, dem Server-Log gespeichert. Der dabei gespeicherte Datensatz enthält die folgenden Informationen:

• Datum und Zeit
• IP Adresse
• Session ID
• Aufgerufene Website
• Name der Website, von der aus unsere Website aufgerufen wurde
• Verwendeter Browser.


Wir werten diese Log-Dateien lediglich im Falle von missbräuchlicher Nutzung unserer Website aus. Wir behalten uns vor, die Log-Dateien solcher Nutzer nachträglich zu prüfen, bei denen der konkrete Verdacht besteht, dass diese unsere Website gesetzes- und/oder vertragswidrig nutzen.

6. Hubspot

Wir setzen auf unseren Websiten zu Analysezwecken Hubspot, einen Dienst der Hubspot Inc., ein. Hierbei werden sog. „Web-Beacons“ verwendet und auch „Cookies“ gesetzt, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website durch uns ermöglichen. Die erfassten Informationen (z.B. IP-Adresse, der geographische Standort, Art des Browsers, Dauer des Besuchs und aufgerufene Seiten) wertet Hubspot im Auftrag der Celum GmbH aus, um Reports über den Besuch und die besuchten Seiten von der Celum GmbH zu generieren. Wenn Sie einen Newsletter abonniert haben, können wir mit Hubspot die Besuche eines Nutzers auf Websiten auch mit den persönlichen Angaben (v.a. Name/E-Mail-Adresse) auf der Basis einer erteilten Einwilligung verknüpfen, somit personenbezogen erfassen und Nutzer individuell und zielgerichtet über bevorzugte Themengebiete informieren. Falls eine Erfassung durch Hubspot generell nicht gewünscht ist, kann die Speicherung von Cookies jederzeit durch entsprechende Browsereinstellungen verhindert werden Weitere Informationen über die Funktionsweise von Hubspot, finden Sie in der Datenschutzerklärung der Hubspot Inc., abzurufen unter: http://legal.hubspot.com/de/privacy-policy.

7. Webinare / Videokonferenzen

Wir nutzen ein Videokonferenzsystem, um Webinare, Schulungen und weitere Online-Veranstaltungen durchzuführen (nachfolgend: „Online-Veranstaltungen“). Das von uns verwendete Videokonferenzsystem „GoToMeeting“ wird technisch von der LogMeIn Ireland Limited, Bloodstone Building Block C, 70 Sir John Rogerson’s Quay, Dublin 2, Irland bereitgestellt. Die Datenschutzerklärung des Anbieters finden Sie unter https://www.logmein.com/de/legal/privacy.

Bei der Nutzung des Videokonferenzsystems werden verschiedene Datenarten verarbeitet. Der Umfang der Daten hängt dabei auch davon ab, welche Angaben zu Daten Sie vor bzw. bei der Teilnahme an einer Online-Veranstaltung machen. Folgende personenbezogene Daten sind Gegenstand der Verarbeitung:

Angaben zum Benutzer: Vorname, Nachname, Telefon (optional), E-Mail-Adresse, Passwort (wenn „Single-Sign-On“ nicht verwendet wird), Profilbild (optional), Abteilung (optional)

Meeting-Metadaten: Thema, Beschreibung (optional), Teilnehmer-IP-Adressen, Geräte-/Hardware-Informationen

Bei Aufzeichnungen (optional): MP4-Datei aller Video-, Audio- und Präsentations-aufnahmen, M4A-Datei aller Audioaufnahmen, Textdatei des Online-Meeting-Chats.

Bei Einwahl mit dem Telefon: Angabe zur eingehenden und ausgehenden Rufnummer, Ländername, Start- und Endzeit. Ggf. können weitere Verbindungsdaten wie z.B. die IP-Adresse des Geräts gespeichert werden.

Text-, Audio- und Videodaten: Sie haben ggf. die Möglichkeit, in einer Online-Veranstaltung die Chat-, Fragen- oder Umfragefunktionen zu nutzen. Insoweit werden die von Ihnen gemachten Texteingaben verarbeitet, um diese in der Online-Veranstaltung anzuzeigen und ggf. zu protokollieren. Um die Anzeige von Video und die Wiedergabe von Audio zu ermöglichen, werden entsprechend während der Dauer der Online-Veranstaltung die Daten vom Mikrofon Ihres Endgeräts sowie von einer etwaigen Videokamera des Endgeräts verarbeitet. Sie können die Kamera oder das Mikrofon jederzeit selbst abschalten bzw. stummstellen.

Um an einer Online-Veranstaltung teilzunehmen bzw. den „Meeting-Raum“ zu betreten, müssen Sie zumindest Angaben zu Ihrem Namen machen.

Wenn wir eine Online-Veranstaltung aufzeichnen wollen, werden wir Ihnen dies transparent mitteilen und – soweit erforderlich – um eine Zustimmung bitten. Im Regelfall erfolgt keine Aufzeichnung der Online-Veranstaltung. Dies gilt auch für die Chatfunktion.

Sofern Ihre Teilnahme an einer Online-Veranstaltung Gegenstand eines Vertrags mit uns ist, ist Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung. Im Übrigen ist die Rechtsgrundlage Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO, welche Sie mit der Teilnahme an der Online-Veranstaltung erklären und jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Der Anbieter des Video-Konferenzsysteme hat seinen Hauptsitz in den USA. Eine Verarbeitung der personenbezogenen Daten kann damit auch in einem Drittland (einem Land außerhalb der Europäischen Union bzw. der Vertragsstaaten zum Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum) stattfinden. Wir haben mit dem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Anforderungen von Art. 28 DSGVO entspricht.

Darüber hinaus verpflichtet sich der Anbieter, sog. EU-Standarddatenschutzklauseln im Sinne von Art. 46 DS-GVO abzuschließen. Aufgrund dieses vertraglichen Regelwerks ist der Anbieter auch bei einem Drittlandtransfer zur Einhaltung eines Datenschutzstandards verpflichtet, welcher dem europäischen im Wesentlichen entspricht. Bitte beachten Sie jedoch, dass nicht in jedem Fall die tatsächliche Einhaltung der EU-Standarddatenschutzklauseln sichergestellt werden kann (z.B. aufgrund von behördlichen Zugriffen auf die Daten im Empfängerland).

8. Hyperlinks zu fremden Websites

Auf unserer Website befinden sich sog. Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. In diesen Fällen werden sie von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies u. a. am Wechsel der URL.

Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang mit Ihren Daten übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass die anderen Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Anbieter informieren Sie sich bitte auf deren Websites direkt.

9. Sicherungsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten

Zum Schutz Ihrer Daten haben wir besondere technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen ergriffen, die regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und der Datensicherheit von anderen Personen oder Institutionen, die nicht in unserem Verantwortungsbereich liegen, nicht beachtet werden.

10. Auskunft zu Ihren Daten und Kontaktinformationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Für Auskünfte sowie sonstige Fragen oder Anregungen schicken Sie bitte eine E-Mail an support@celum.com.

11. Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzbestimmungen erforderlich machen können, die wir uns entsprechend vorbehalten, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen.

COOKIE POLICY

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen der Website zu ermöglichen, die Nutzung unserer Website durch die Benutzer zu analysieren und bestimmte Dienste von Drittanbietern anbieten zu können.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computer und ermöglichen uns, Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. Langzeit-Cookies). Zusätzlich werden auf unserer Website auch Cookies von Drittanbietern verwendet.

Sie können unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Website vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern.

Sollten Sie die Speicherung unserer Cookies auf Ihrem Computer nicht wünschen, deaktivieren Sie bitte die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser für unsere Website oder stellen Sie Ihren Browser so ein, dass Cookies generell nicht auf Ihrem Computer abgelegt werden. Eine Löschung bereits gespeicherter Cookies kann ebenfalls in ihrem Browser vorgenommen werden.

Die Deaktivierung der Nutzung von Cookies kann gegebenenfalls die Speicherung eines permanenten Cookies auf Ihrem Computer erfordern. Soweit dieses Cookie von Ihnen nachträglich gelöscht wird, müssen Sie die Deaktivierung erneut durchführen.

Folgende Kategorien von Cookies werden auf unserer Website verwendet:

 

1. Session-Cookies

Um Ihnen das Browsen auf unserer Website zu erleichtern, setzen wir eine sogenannte Session ID (engl.: sessionidentifier, dt.: Sitzungs-ID) ein, die jedem Besucher zu Beginn jeder Nutzung unserer Website zugeteilt wird. Diese Session ID dient unserem Server dazu, Sie bzw. Ihren Computer/Browser trotz möglicherweise zwischenzeitlich gewechselter IP-Adresse als denselben Besucher zu erkennen. Durch diese Session ID wird die Zuordnung mehrerer zusammengehöriger Anfragen eines Benutzers zu einer Sitzung ermöglicht. Das von uns verwendete Session ID-Cookie ist nur bis zum Ende einer Sitzung gültig. Mit dem Beenden Ihres Browsers wird es automatisch gelöscht.

2. Langzeit-Cookies

 Folgende Cookies werden als Langzeit-Cookies genutzt.

Essenziell

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website notwendig.

HubSpot & Facebook

NameHubSpot & Facebook
AnbieterHubSpot Inc. & Facebook Inc.
ZweckHubSpot ist ein Verwaltungsdienst für Benutzerdatenbanken bereitgestellt von HubSpot, Inc. Wir nutzen HubSpot auf dieser Website für unsere Online Marketing-Aktivitäten. Facebook ist ein webbasiertes soziales Netzwerk. Das Cookie von Facebook wird für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet.
Datenschutzerklärunghttps://legal.hubspot.com/privacy-policy
Host(s)*.hubspot.com, hubspot-avatars.s3.amazonaws.com, hubspot-realtime.ably.io, hubspot-rest.ably.io, js.hs-scripts.com
Cookie Name__hs_opt_out, __hs_d_not_track, hs_ab_test, hs-messages-is-open, hs-messages-hide-welcome-message, __hstc, hubspotutk, __hssc, __hssrc, messagesUtk
Cookie LaufzeitSession / 30 Minutes / 1 Day / 1 Year / 13 Months

Google Tag Manager

NameGoogle Tag Manager
AnbieterGoogle LLC
ZweckGoogle Tag Manager ist ein Tag-Management-System (TMS), mit dem Tracking-Codes und verbundene Code-Fragmente (im Allgemeinen als Tags bezeichnet) auf der Website eingebunden werden. Google Tag Manager erlaubt die Konfigurationen von Analytics- und Mess-Tags sicher und einfach über eine webbasierte Benutzeroberfläche.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=en
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit2 Years

Statistik

Statistik-Cookies sammeln Informationen anonymisiert. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.

Google Analytics

NameGoogle Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckDiese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies die unter anderem eine Analyse ermöglichen, wie die Website durch Sie genutzt wird. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für den Websitebetreiber zu erbringen. Diese Reports und Dienstleistungen werden zur fortlaufenden Verbesserung des Angebots dieser Website genutzt. Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch diese Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser plug-in von Google herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere solche plug-inswerden je nach verwendetem Browser auch von anderen Anbietern zur Verfügung gestellt. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIp()“ verwendet und daher die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Ihre IP-Adresse wird daher von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort erst gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=en
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit2 Years

Marketing

Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.

Leadfeeder

NameLeadfeeder
AnbieterLiidio Oy Ltd.
ZweckLeadfeeder ist ein Cloud-basiertes Tool, das Website-Besucher anhand von Google Analytics-Daten identifiziert und Leads von Besuchern generiert.
Datenschutzerklärunghttps://www.leadfeeder.com/privacy/
Cookie Namelftracker_v1_lAxoEaKyOov7OYGd

LinkedIn

NameLinkedIn
AnbieterLinkedIn Ireland Unlimited Company
ZweckLinkedIn ist ein webbasiertes soziales Netzwerk zur Pflege bestehender Geschäftskontakte. Das Cookie von LinkedIn wird für Werbezwecke (Retargeting) verwendet.
Datenschutzerklärunghttps://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
Cookie NameUserMatchHistory, bcookie, lang, lidc, lissc, bscookie

Google AdSense

NameGoogle AdSense
AnbieterGoogle LLC
ZweckWir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/, https://www.google.de/policies/privacy/Cookies von Drittanbietern Im Rahmen unserer Website sind auch Dienste von Drittanbietern eingebunden. Hinsichtlich dieser Dienste erfolgt allenfalls eine Verwendung personenbezogener Daten durch die unten genannten Anbieter, die nicht im Verantwortungsbereich des Anbieters dieser Website liegen.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/technologies/ads
Host(s)doubleclick.net
Cookie NameDSID, IDE
Cookie Laufzeit1 Year

Capterra

NameCapterra
AnbieterCapterra, Inc.
ZweckDer Capterra Code erlaubt es, die Kampagnenleistung zu messen und jede Capterra-Konversion mit den Kontaktdaten abzugleichen, die über die Plattform übermittelt wurden.
Datenschutzerklärunghttps://www.capterra.com/legal/privacy-policy
Host(s)www.capterra.com
Cookie Namecapterra