CELUM ContentHub 21.9 Release – Was ist neu?

Features, Features, Features – so könnte man unser ContentHub 21.9 Release zusammenfassen! Wir haben erneut an der Vollständigkeit und Benutzerfreundlichkeit von Nova UI gefeilt und unsere Suche außerdem einem großen Upgrade unterzogen. Darüber hinaus haben wir SmartViews in Nova UI hinzugefügt und du kannst Assets jetzt auch gleich in bulk versionieren. Ach ja, und einen Text Editor gibt es jetzt auch! Das Release ist für Anfang Oktober geplant – die wichtigsten Neuigkeiten haben wir vorab schon mal auf unserem Blog für dich festgehalten.

Inhaltsverzeichnis

Bulk-Update von Versionen

Das Erstellen neuer Asset-Version in Nova war noch nie so einfach! Mit der Funktion „Neue Version hochladen“ kannst du bis zu 200 Dateien in die Nova UI hochladen und alle Assets mit übereinstimmenden Dateinamen werden automatisch auf eine neue Version aktualisiert. Du kannst das Update vor der Ausführung überprüfen und Assets entfernen, die nicht neu versioniert werden sollen. Die Massenaktualisierung kann auf alle Assets angewendet werden, egal in welcher Collection sie sich befinden. Wähle dazu einfach den Ort aus und die darin enthaltenen Assets, einschließlich der untergeordneten Knoten, werden für die Versionsaktualisierung der hochgeladenen Dateien berücksichtigt. Die Dateierweiterung kann über eine Konfigurationseigenschaft ausgeschlossen werden, wenn sie nicht als Übereinstimmungskriterium berücksichtigt werden soll.

Smart Views für Nova UI

Smart Views können nun direkt in Nova UI eingerichtet und verwaltet werden. Die vereinfachte Benutzeroberfläche sowie die Auswahl der Standardsprache ermöglichen eine noch schnellere  Konfiguration als bisher. 

Verbesserte Nova UI Suche

Jeder sollte in der Lage sein, Assets schnell und ohne großen Aufwand zu finden. Aus diesem Grund haben wir unsere Suchfunktionen im wahrsten Sinne des Wortes noch einmal unter die Lupe genommen und ihnen an der ein oder anderen Stelle einen weiteren Feinschliff verpasst: 

  • Die Volltextsuche, die alle bisher verfügbaren Suchmodi ersetzt, ist jetzt im Dashboard, in der Explore-Ansicht sowie in der erweiterte Suche verfügbar.
  • Die erweiterte Suche ist jetzt direkt über die Systemleiste zugänglich.
  • Die Explore-Ansicht liefert Live-Suchergebnisse – Du musst nicht mehr auf die Schaltfläche „Suchen“ klicken. Die Suchergebnisse sind relativ zur ausgewählten Collection und du kannst „Alle Assets“ auswählen, um überall zu suchen.
  • Relevanz der Suchergebnisse: Assets werden jetzt nach ihrer jeweiligen Relevanz für die angegebenen Suchbegriffe/Keywords sortiert.
  • Du kannst den Umfang deiner Suche nun ganz einfach eingrenzen, indem du die Suchoptionen neben dem Suchfeld konfigurierst. Wähle ob du alle Metadaten oder nur einen Teil davon durchsuchen möchtest bzw. ob und welche Inhalte von Dateien durchsucht werden sollen. Mithilfe unserer neuen „Filterchips“ kannst du ebenfalls auf einen Blick erkennen, welche Filter gerade auf deine Suche angewendet werden.
  • Exact Match, also die Verwendung von Anführungszeichen mit deinem Suchbegriff, wird nun ebenfalls unterstützt. Durch die Verwendung von Anführungszeichen werden nur Assets, die genau diesen Ausdruck enthalten, als Suchergebnisse angeführt.

Text Editor

Textdateien (.txt-Assets) können nun über die Option „Text bearbeiten“ direkt in ContentHub editiert werden. Diese Funktion ist über das Asset-Kontextmenü und die Detailansicht zugänglich. 

Nova UI Anpassungen

Verbesserte Benutzerfreundlichkeit

  • In der Asset-Detailansicht können Assets nun mittels „Hin- und Her-Navigation“ schnell durchforstet werden. 
  • In der Listenansicht können alle angezeigten Assets nun mittels „Strg+A“ oder „Cmd+A“ ausgewählt werden. 
  • Das Verschieben von bis zu 200 Assets per Drag & Drop ist jetzt möglich. Wähle einfach das Icon der Sammlung aus, in die du Assets verschieben möchtest, und lege sie direkt dort ab.
  • Der ContentHub-Änderungsverlauf wird jetzt mit WorkRooms-Benutzerinformationen angereichert. Wenn ein Asset aus WorkRooms exportiert wird, sind die Benutzerdetails zu Erstellung, Modifikation und Export jetzt im ContentHub-Verlauf sichtbar.
  • Image Editor bietet jetzt eine Farbraum-Konfigurationsoption. Du kannst das Download-Format auswählen und dann das Bild an deinen gewünschten Farbraum (z. B. RGB, CMYK) anpassen.
  • Die Nova-UI-Option „Workflow öffnen“ ist nun aktiviert und kann über die Schaltfläche „>>“ im Sammlungsbaum aufgerufen werden.
  • PIN-Links sind jetzt auch in der Asset-Details-Ansicht verfügbar. Außerdem werden geteilte PIN-Links nun Benutzern angezeigt, die über entsprechende Berechtigungen verfügen („Eigene Pins verwalten“ & „Pins anderer Benutzer verwalten“).
  • Asset „Ort“ in der Detailansicht ist in zwei Abschnitte unterteilt. „Ort“ gibt an, wo sich Assets befinden und „Tags & Links“, wie sie kategorisiert/klassifiziert sind.

Konfigurationen und technische Updates

  • Du kannst jetzt E-Mail-Benachrichtigungen zum Hinzufügen von Assets auf berechtigungsdefinierte Knoten und nicht berechtigungsdefinierte Knoten aktivieren bzw. deaktivieren. Weitere Informationen findest du in den Application Server Properties.

				
					notification.assetAssignmentChanged.permissionDefining
notification.assetAssignmentChanged.nonPermissionDefining

				
			
  • Wenn du globale Initialfilter und Widgets für alle deine Benutzer konfigurieren möchtest, ist diese Option jetzt ebenfalls verfügbar. Für weitere Details überprüfe die folgende Eigenschaft in den Application Server Properties

				
					nova.app.defaultExploreSearchWidgets
				
			
  • Remote-SDK: aktiviert „Asset-Relation erstellen“.

  • NovaAPI: Wir haben die Benutzerfreundlichkeit der „OperationFilterCustomization“ verbessert und die Dokumentation bereitgestellt. Dies ermöglicht eine benutzerdefinierte Konfiguration des Operationsumfangs, was bedeutet, dass du Menüs einfach ausblenden kannst. Entsprechende Dokumentation findest du unter:

				
					{ContentHub base URL}/main/nova-app/docs/nova-api/index.html#hide-operations
				
			
  • Du kannst die erweiterte Advanced UI für bestimmte Benutzergruppen über eine Anwendungskonfiguration einschränken. Darüber hinaus ist der Wechsel zu Nova UI jetzt mit einem Klick auf einen Button möglich.
  • Update auf Angular v.12.
  • Alle veralteten SDK-Beispiele werden mit ContentHub 21.12 entfernt.
    Alle Updates findest du auch hier:
				
					{ContentHub base URL}/main/nova-app/docs/nova-api/index.html#from-215-to-219
				
			

Haben wir dein Interesse Geweckt?

Erlebe CELUM hautnah und sichere dir noch heute eine kostenlose Demo mit einem unserer Experten.

Story teilen

Share on linkedin
Share on twitter
Share on facebook
Share on xing

Ähnliche stories