Teste CELUM Content Collaboration

GODELMANN lässt beim Content keinen Stein auf dem anderen

GODELMANN verwaltet seit 2015 jeglichen digitalen Content mit der CELUM Content Supply Chain Plattform. Dank der Mediathek versorgt sich der Außendienst jederzeit selbst mit den aktuellen Produktbildern sowie Dokumenten und kann diese unmittelbar teilen. Das Marketing erhält fast nur noch Asset-Anfragen von Externen, die es Dank CELUM 90 Prozent schneller beantworten kann. Die Produktionszeiten für Kataloge wurden um ein Drittel gesenkt. Als nächster Schritt wird CELUM dieses Jahr an die neue Webseite sowie das neue PIM System xmedia angebunden und versorgt diese zukünftig mit Assets inklusive Metadaten.

DOWNLOAD der erfolgsgeschichte

DIE HERAUSFORDERUNG:
SCHWER AUFFINDBARE BILDER

Mit seiner starken Ausrichtung auf Forschung und Entwicklung erfindet GODELMANN den Stein jeden Tag neu. Kunden können aktuell aus dem Vollsortiment über 1.400 Farben und 16 verschiedenen Oberflächen frei kombinieren. Bei der enormen Anzahl an Produktvarianten und entsprechendem Content hatte GODELMANN klare Ziele. Bilder von Produkten sollten deutlich zugeordnet, zentralisiert gespeichert und die Bildverteilung optimiert werden. Um eine maßgebliche  Speicherplatzreduktion zu erreichen, sollten auch Dubletten und Doppelspeicherungen von Assets in unterschiedlichen Bildformaten sowie -größen vermieden werden. Man wollte das Umrechnen in verschiedene Downloadformate und den Versand via WeTransfer beenden. Aktuelle Assets sollten für die Saleskollegen leicht zugänglich sein. Die Marketingabteilung wollte größere Dateien leicht, gezielt sowie rechtskonform verteilen können und dabei die Übersicht behalten, wer Zugriff auf welchen Content hat.

„Seit wir die CELUM Mediathek einsetzen, versorgen sich die Außendienstkollegen gerne, schnell und leicht selbst mit Produkt Content, was unserem Marketingteam viel Zeit erspart.”
Sebastian Fruth
Marketing & Kommunikation

DIE LÖSUNG:
CONTENT ZENTRALISIERT, SICHER & ZUGÄNGLICH

2015 hat sich GODELMANN für CELUM als Content Supply Chain Plattform entschieden und managt seither jeglichen digitalen Content damit. Die Mitarbeiter von GODELMANN schätzen u. a. die userfreundliche Anwendung, den Support und den regelmäßigen intensiven Austausch mit anderen Kunden sowie CELUM-Vertretern in der CELUM Usergroup.

Das heute siebenköpfige Marketingteam setzt die meisten Agenden selbst um. Die Integration von Adobe-InDesign und Microsoft 365 erleichtern seinen Arbeitsalltag. Nur zwei Marketingmitarbeiter besitzen CELUM Administratorrechte. Architekten, technische Zeichner und Labormitarbeiter haben Zugriffs- und Upload-Rechte auf klar definierte CELUM Bereiche. Eine Kollegin vom Marketing managt den Upload sowie die Zuordnung der Produktbilder in CELUM und stellt diese in der Mediathek mittels CELUM Smart Views zur Verfügung. Die den Assets zugewiesenen Metadaten und Synonyme erleichtern und beschleunigen das Finden von Dateien maßgeblich. Externe User haben keinen direkten Zugriff auf CELUM, sondern nutzen die Mediathek oder Objektsammlungen.

VOLLSORTIMENT
1.400 Farben & 16 Oberflächen frei kombinierbar

90%
Schneller Assets finden und teilen

30%
Schneller in der Katalogproduktion

INTEGRATIONEN
CMS, XMEDIA, Adobe InDesign, Microsoft 365

SEIT 2015
Kunde

Mediathek als zentrale Content Quelle

Dank der CELUM Mediathek können sich die Saleskollegen vor oder während eines Termins aktuelle Bilder und Dokumente anzeigen lassen und diese bei Bedarf per E-Mail verschicken. Auch Kunden können sich in der Mediathek informieren. Anfragen beim Marketingteam sind somit obsolet. Die Mediathek ist gut filterbar und mobil nutzbar. Sie hat eine stark reduzierte Ordnerstruktur und ist anders aufgebaut als die GODELMANN Webseite und das CELUM Backend.

Objektsammlungen für externe Bildanfragen

Ein Beispiel: Möchte ein Baustoffhändler einen Katalog erstellen, sendet dessen Marketing eine Liste der inkludierten Produkte an GODELMANN. Die Marketingmitarbeiterin bei GODELMANN wählt die gewünschten Bilder in CELUM aus, legt sie als Objektsammlung in einem neuen Ordner ab und begrenzt dessen Nutzungszeitraum. Das Downloadformat wird entsprechend angepasst und anonymisiert. Zur rechtlichen Absicherung werden die Verwendungshinweise im PIN-Link, den die Kollegin dann an den Händler schickt, inkludiert und müssen beim Download bestätigt werden. Es können unbegrenzt Daten zur Verfügung gestellt sowie aktualisiert werden.

Über GODELMANN:

ERMÖGLICHE BESSERE PRODUKTERFAHRUNGEN

Mit CELUM begeisterst du Kunden mit überzeugendem Content rund um deine Produktwelt. 

arrow-icon

Live Webinar

WIE DANFOSS DIE ZUKUNFT DES PRODUKTDATENMANAGEMENTS GESTALTET

5 Dezember 2023 @ 16:00 CEST

Nimm teil und erfahre wie Danfoss sein Digital Asset Management gemeistert hat.

Mia-Rasmussen_Danfoss.png

Guest Speaker:

Mia Rasmussen

Senior Product Owner at Danfoss