So schmiedete voestalpine einen skalierenden Digital Asset Hub

Der Stahl- und Technologiekonzern voestalpine arbeitet seit über 15 Jahren im Bereich Digital Asset Management mit CELUM zusammen. Mit CELUMs Enterprise-DAM-Lösung konnte die voestalpine eine globale Plattform für alle Dateien erstellen und eine effiziente Zusammenarbeit zwischen allen internationalen Mitarbeiter ermöglichen.

Download der Erfolgsgeschichte

DIE HERAUSFORDERUNG:
International effektiv zusammenarbeiten

Die weltweit tätige voestalpine-Gruppe ist mit rund 500 Konzerngesellschaften und -standorten in mehr als 50 Ländern auf fünf Kontinenten vertreten und beschäftigt beinahe 49.000 Mitarbeiter. Diese globalen Strukturen stellten den Konzern im Austausch von Digitalen Medien und Dokumenten vor große Herausforderungen.

Der steigende Bedarf an Bild- und Videomaterial, bedingt durch das Wachstum des Konzerns und die generell zunehmende Bedeutung neuer Medien, führte zu Überlegungen, wie die Verwaltung und der Austausch von digitalen Assets im voestalpine-Konzern besser organisiert werden können. Die Suche nach dem richtigen Film- und Fotomaterial wurde immer schwieriger und vielfach zog man neue Aufnahmen bzw. Anschaffungen einem mühevollen Suchprozess vor. Der erhöhte Bedarf an Speicherplatz und die stetig wachsende Anzahl an produzierten Assets zwangen das Unternehmen dazu, ihre globalen IT-Prozesse auf moderne Beine zu stellen und ein System zu finden, das die Bedürfnisse der Marketing- und Vertriebsteams befriedigte.

Die innovative Verwaltung unserer Digital Assets hat für uns einen echten Mehrwert in der konzernübergreifenden Zusammenarbeit geschaffen. Wir haben in CELUM seit vielen Jahren einen verlässlichen Partner gefunden.
Karin Keplinger
Projektleiterin, Corporate Communications, voestalpine

Voestalpine mediaworlds:
Der Internationale Digital Asset Hub

voestalpine hatte sich als Ziel gesetzt, eine nutzerfreundliche und gleichzeitig leistungsstarke Lösung für all ihre Mitarbeiter zu finden. Mit dem CELUM ContentHub, das intern voestalpine mediaworlds getauft wurde, fand der Konzern ein Tool, das den Mitarbeitern in ihrer internationalen, unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit das einfache Austauschen von großen Dokumenten und Daten wie Videos und druckfähigen Bildern ermöglicht.

Um maximale Sicherheit und Nutzungsfähigkeit zu garantieren, wurde ein umfassenden Zugriffssystem etabliert, das die entsprechenden Dateien nur für die zugeteilten Mitarbeiter frei gab. Die von CELUM bereit gestellten Standard-Konnektoren zu den bestehenden CMS-System beschleunigten die Arbeit an den über 200 genutzten Webseiten signifikant. Das massive Wachstum der gesamten voestalpine-Gruppe in den letzten Jahren konnte mit der mediaworlds-Lösung unkompliziert unterstützt werden, da die Systeme mit zunehmender Nutzung und wachsendem Datenumfang beliebig hinauf skaliert werden können.

2004
KUNDE

23,500
NUTZER

200
WEBSEITEN VERNETZT

300,000
ASSETS

200
REDAKTEURE

Heute nutzen 23.500 User an 500 internationalen Standorten die zentrale Asset-Datenbank und verwalten damit über 1.000 GB an Speicherplatz mit über 300.000 Dateien.

Insgesamt konnten viele interne Prozesse nicht nur beschleunigt werden, auch die Qualität der Marketing- und Kommunikationsaktivitäten nahm deutlich zu: Dateien wurden schneller an alle Beteiligten geschickt, die Einhaltung der Brand Guidelines war noch intuitiver. voestalpine mediaworlds wird zudem vom PR-Team auch für die effiziente Zusammenarbeit mit den internationalen Pressevertretern genutzt, indem sie mit wenigen Klicks, direkt aus der Plattform, eigene Bereiche für alle Dokumente und Bilder erstellen können. So können die Zugänge stets DSGVO-konform mit Journalisten geteilt und die Inhalte intern kontrolliert werden.

voestalpine

Die voestalpine ist ein weltweit führender Stahlund Technologiekonzern mit kombinierter Werkstoff- und Verarbeitungskompetenz. Mit ihren qualitativ höchstwertigen Produkt- und Systemlösungen zählt sie zu den führenden Partnern der Automobil- und Hausgeräteindustrie sowie der Luftfahrt- und Öl- & Gasindustrie und ist darüber hinaus Weltmarktführer bei Bahninfrastruktursystemen, bei Werkzeugstahl und Spezialprofilen.

Nutze deinen Content als Verkaufsmaschine

Mit Tools, die deine Produkte mit den Inhalten anreichern, die deine Kunden begeistern.