CELUM Drive 3 – endlich smart & sicher syncen

Mit CELUM Drive synchronisierst du mühelos Dateien, Ordner und ganze Asset-Collections auf deinen PC und greifst ganz bequem lokal darauf zu – überall und jederzeit. Passe mit der neuen Drive Version den Sync-Rhythmus individuell an deine Bedürfnisse an und löse etwaige Dateikonflikte direkt in der App. 

CELUM Drive - Was ist neu?

Manuelles Update auf 3.0.0.

Das Update der CELUM Drive App von Version 2.2.6 auf 3.0.0 muss manuell durchgeführt werden. Die Installationsdatei findest du auf unserem Portal

BENUTZERDEFINIERTE SYNC-Einstellungen

In Version 3.0.0 haben wir den „Home“ Tab abgeschafft und die CELUM Drive Desktop-App öffnet nun standardmäßig im „Sync“ Tab.  Hier siehst du alle synchronisierten Scopes auf einen Blick und kannst über das Kontextmenü die Synchronisierung eines Workrooms oder einer ContentHub Collection auch pausieren. 

Neben dem Button „Jetzt synchronisieren“, findet sich hier auch auch ein Dropdown-Menü, mithilfe dessen du den Sync-Rhythmus einstellen kannst. Standardmäßig werden Änderungen automatisch in 10-Minuten-Intervallen synchronisiert. 

Du kannst aber auch auf Sync On-Demand umstellen und wie der Name impliziert, je nach Bedarf synchronisieren. Dies ist besonders interessant, wenn du an großen Dateien arbeitest, die nicht ständig hin und her synchronisiert werden sollen. Klickst du bei einem synchronisierten Scope auf das „Lokal“ Icon, dann öffnet sich der File Explorer/Finder und du siehst deine synchronisierten Dateien. 

Drive+Screen+Large

Neuer Root-Ordner

Wir haben einen neuen CELUM-Speicherort namens „CELUM Drive“ eingeführt. Der alte Ordner „clm“ existiert jedoch weiterhin als Backup. Sobald CELUM Drive 3.0.0 installiert ist, wird es bei Windows® automatisch beim Schnellzugriff angepinnt und bei macOS® zu den Favoriten hinzugefügt, d.h. CELUM Drive ist nun prominent im File Explorer bzw. Finder auffindbar.  

"Konflikte" Tab

Auf dem neuen „Konflikte“ Tab werden alle Änderungen angezeigt, die gleichzeitig vorgenommen wurden – sowohl lokal als auch online. Um zu vermeiden, dass Dateien versehentlich überschrieben werden, wirst du bei Konflikten benachrichtigt und kannst diese leicht innerhalb der App auflösen. 

1Drive+Screen+Large

WorkRooms - Was ist neu?

Nigelnagelneuer ContentHub-Robot

Unser neuer ContentHub Robot erweitert die Prozessautomatisierungs-Fähigkeiten unserer Plattform erheblich! Dieser Robot ermöglicht es dir, Dateien automatisch in ContentHub hochzuladen, sogar wenn der Workroom „eigenständig“ ist, d.h. er muss nicht zwingend mit einer bestimmten Collection im DAM verbunden ist. Der Robot kann Task-Inhalte (Dateien) aufgrund folgender Trigger in ContentHub exportieren: 

  • Wenn eine neue Datei an einen beliebigen Task in einer Task-Liste angehängt wird, in der der Robot aktiv ist
  • Wenn in einer Task-Liste, in der der Robot aktiv ist, ein auf einer oder mehreren Dateien basierenden Task erstellt wird
  • Wenn ein Task in eine Task-Liste verschoben wird, in der der Robot aktiv ist
  • Wenn der Workroom fertiggestellt wird

Als Vorlage speichern

Wenn du einen Workroom samt Workflows und Robots speichern und später wiederverwenden möchtest, benutze einfach den „Als Vorlage speichern“ Button in den „Workroom-Details“. Du kannst Vorlagen von neuen Workrooms, die du gerade erstellst, sowie von bereits bestehenden Workrooms speichern. Definiere alle deine Arbeitsabläufe und Automatisierungsschritte, drücke auf „Speichern“ und richte Workrooms zukünftig noch schneller ein! 

Verbesserung bei Kommentaren und Bulk-Downloads

Kleinere Verbesserungen an Tasks und Task-Listen sind in diesem Release ebenfalls mit von der Partie. Kommentare, die nicht „abgeschickt“ wurden, werden ab sofort als Entwürfe gespeichert. Solltest du also vergessen haben den Kommentar zu veröffentlichen, kannst du künftig einfach dort weitermachen, wo du aufgehört hast. Die Neuanordnung von gruppierten Workrooms in deinem persönlichen Cockpit ist ebenfalls einfacher geworden. Zieh sie einfach nach Belieben per Drag-and-Drop umher. 

Keine langen Wartezeiten mehr, bis du deine hochgeladenen Dateien im Workrooms File-Explorer siehst. Die Vorschau deiner Dateien ist nun wesentlich schneller verfügbar, insbesondere wenn du viele Dateien gleichzeitig hochlädst. Eine weitere Neuerung sind Bulk-Downloads im Workrooms File-Explorer – du kannst nun mehrere Dateien auswählen und gesammelt herunterladen. Nach dem Download werden alle Dateien bequem in einem einzigen Zip-Ordner gespeichert.

Hol dir jetzt CELUM Drive 3.0.0

Story teilen

Share on linkedin
Share on twitter
Share on facebook
Share on xing

Ähnliche stories