Revolutionize how products are experienced

Michael J. Kräftner, Gründer und CEO von CELUM, erklärt, wieso eine beeindruckende Produktpräsentation auf allen Marketing- und Vertriebskanälen unerlässlich für ein optimales Kundenerlebnis ist.

Das Video ansehen

Heutzutage ist das Produkterlebnis der Kunden das Erfolgskriterium eines jeden Produkts auf jedem Markt. Die Kunden werden mit Auswahlmöglichkeiten regelrecht bombardiert. Wenn sie daher nicht vom ersten Kontaktpunkt an eine herausragende, positive Erfahrung mit deinem Produkt erleben, werden sie schnell zum nächsten Angebot wechseln.

Während Kunden zunehmend ein konsistentes und nahtloses Produkterlebnis über alle Kanäle hinweg erwarten, ist das Kuratieren, Verwaltung, Weiterleitung und Präsentation von Produktinhalten eine große Herausforderung für Marken. Dies führt häufig zu einer erheblichen Diskrepanz zwischen den Erwartungen der Nutzer und dem, was ihnen die Hersteller tatsächlich bieten können.

In diesem Online-Talk spricht  Michael J. Kräftner, Gründer und CEO von CELUM, über den Impact, den eine beeindruckende Produktpräsentation auf allen Marketing- und Vertriebskanälen auf das  Kundenerlebnis hat.

Er erklärt außerdem, wie du ansprechende, akkurate und aktuelle Produktinhalte erstellen und diese auf verschiedenen Kanälen wie der Unternehmenswebsite, Produktbroschüren und sozialen Medien nutzen kannst. In dem Gespräch wird außerdem besprochen, wie eine verbesserte Zusammenarbeit zwischen Teams und Abteilungen sowie externen Stakeholdern Konsistenz und Effizienz bei der Erstellung und Verteilung von Produktinhalten gewährleistet.

Anhand von Beispielen aus der Praxis zeigt Michael auf, wie ein Content-Supply-Chain-Management-System dir  helfen kann, das perfekte Produkterlebnis zu bieten.

Warum das Video anschauen?

Die Zukunft des Verkaufs – wie du der Konkurrenz einen Schritt voraus bist

Einkaufserlebnisse der Zukunft werden sich deutlich von dem unterscheiden, was wir heute kennen. Einkaufen wird ein noch persönlicheres, bequemeres und interaktiveres Erlebnis sein.

Kunden werden in Zukunft in der Lage sein, ihr eigenes Einkaufserlebnis auf der Grundlage ihrer Vorlieben und Bedürfnisse zu gestalten. Wer bequem einkaufen will, muss nicht mehr in überfüllte Einkaufszentren fahren oder an den Kassen Schlange stehen. Stattdessen können  Kunden einkaufen, wo und wann es für sie am bequemsten ist – sei es über eine App, einen sprachgesteuerten Assistenten oder sogar eine Augmented-Reality-Brille.

Daher müssen Handelsunternehmennoch intensiver Daten und Technologien nutzen, um die individuellen Bedürfnisse jedes Kunden zu verstehen, damit sie maßgeschneiderte Leistungen anbieten können. Dies kann von maßgeschneiderten Produkten bis hin zu exklusiven Angeboten oder Prämien alles umfassen.

In dieser Shopping-Zukunft sind Produkterlebnisse das A und O. Ein positives Erlebnis kann einen einmaligen Kunden in einen lebenslangen Markenbotschafter verwandeln. Eine Kauferfahrung jedoch, bei der ein Produkt beispielsweise nicht richtig angezeigt wird, in den falschen Farben erscheint, nicht in 3-D dargestellt wird oder nicht die richtige Materialbeschreibung enthält, kann dazu führen, dass der  Käufer mit einem einzigen Klick zu einer anderen Marke wechselt.

Kannst du es dir leisten, deine  perfekten Produkte geringer als bestmöglich zu präsentieren?

Schluss mit Umsatzverlusten: Verbessere die Präsentation deiner Produkte, steigere die Kundenzufriedenheit und erhöhe den Wiedererkennungswert deiner Produkte!

SpRecher

Michael J. Kräftner

Michael Johann Kräftner, Jahrgang 1978, ist Gründer und CEO von CELUM. Bereits während seines Studiums (Medientechnik und -Design an der FH Hagenberg), gründete er eine der ersten Internetagenturen Österreichs, im Jahr 2004 folgte schließlich CELUM mit heute mehr als 130 MitarbeiterInnen an mehreren Standorten. Das Scale-Up mit Stammsitz in Linz und Wien ist einer der globalen Innovatoren im Bereich Content Supply Chain Management und Digital Asset Management (DAM) in der Cloud.

Kräftner ist anerkannter Experte in den Bereichen Digital Product Experiences und New Work und als Investor in der österreichischen Startup-Szene aktiv. Außerdem ist er begeisterter Segler und Privatpilot und engagiert sich politisch und zu Public Policy Themen wie Gender Equity und Green Business.

Martin Babry

Martin Babry ist CMO bei CELUM und verantwortet dabei das globale Marketing sämtlicher Produkte. Als erfahrener Marketer weiß er, dass Content nur dann seine volle Wirkung entfalten kann, wenn die richtigen Experten, Prozesse und Tools zusammenkommen. Denn die Erstellung, Verwaltung und Bereitstellung von erstklassigen Inhalten kann ansonsten schnell zur Mammutaufgabe werden.

CELUM event Einladungen erhalten

arrow-icon
Überblick
Asset 4
Content Supply Chain Management Plattform

Vereinfachung von Inhaltserstellung, Asset-Verwaltung und der Kreation von Content-Erlebnissen, die deine Zielgruppen wirklich begeistern.

Asset 20
Warum CELUM

Die einzige Plattform für globale Marken, die selbst die komplexesten Herausforderungen bei der Verwaltung digitaler Inhalte und Erstellung personalisierter Omnichannel Produkterlebnisse bewältigt.

Produkte
High-End Digital Asset Management

Speziell designed für komplexe Umgebungen und Arbeitsabläufe.

Product Content Management

Produkt-Assets im Handumdrehen zentralisieren, verknüpfen und verwalten.

Creative Content Collaboration

Einfach Feedback geben, dank smarten Workflows und granularer Zugriffsberechtigungen.

Integrationen

Verbinde CELUM mit deinen Tools und hol dir nützliche Erweiterungen.