Teste CELUM Content Collaboration

ABUS meistert sein Content Management mit CELUM

ABUS featured image

Seit fast 100 Jahren setzt ABUS Maßstäbe im Bereich der Sicherheit. Die Geschäftsfelder Haussicherheit, Mobile Sicherheit und Objektsicherheit umfassen Tausende von Produkten, die weltweit für ihre Qualität geschätzt werden. Das Unternehmen hat fünf Standorte in Deutschland sowie rund 20 Niederlassungen in Europa, den USA, Lateinamerika und Asien. ABUS mit seinen 4.000 Mitarbeitern agiert in mehr als 100 Ländern und steht für: sicher, zuverlässig, stabil. Um seine umfangreichen digitalen Assets optimal zu managen und zu nutzen, suchte das Unternehmen eine Content Supply Chain Plattform, die seinen Werten entspricht. Hier erfährst du, warum die benutzerfreundliche CELUM Lösung von den Mitarbeitern bei ABUS geschätzt wird, und wie sie die Effizienz insbesondere des Marketingteams entscheidend erhöht.

DOWNLOAD DER ERFOLGSGESCHICHTE

DIE HERAUSFORDERUNG:
aufwändige content verwaltung & nutzung

Vor CELUM setzte ABUS eine Digital Asset Management Lösung ein, deren Akzeptanz unzureichend war. Eine herausfordernde Handhabung sowie ein eingeschränkter Funktionsumfang führten zu einer schlechten Datenqualität sowie einem reduzierten Datenumfang. Das Ziel einer „Single Source of Truth“ für mehr als 30.000 Assets rückte in weite Ferne.

Ebenso erhielten Mitarbeiter aus dem Marketing oder dem Vertrieb täglich Dutzende Anfragen zur Bereitstellung von Assets. Die steigende Produktanzahl und das intensive weltweite Marketing trugen zu einer stetigen Erhöhung des Distributionsaufwandes bei. Diese Situation war für das global agierende Unternehmen mehr als unbefriedigend. Und so entschied man sich bewusst für die Anschaffung einer einfach zu handhabenden, performanten und stabilen Content Supply Chain Plattform, die alle wesentlichen funktionalen sowie rechtlichen Anforderungen adressierte.

„Mit dem NovaUI ist CELUM insbesondere im Bereich der Usability ein großer Wurf gelungen. Die Akzeptanz sowohl bei den Redakteuren als auch bei den Anwendern ist entsprechend groß.“
Torsten Mühlhoff ABUS
Torsten Mühlhoff
Corporate Projects

DIE LÖSUNG:
BENUTZERFREUNDLICHE & PERFORMANTE celum lösung

ABUS entschied sich für CELUM als Content Supply Chain Plattform, um alle digitalen Assets wie Bilder, Broschüren, Montageanleitungen, Kataloge, Videos, Audiodateien und Verpackungsdaten optimal zu managen und zugänglich zu machen. Produktbezogene Assets inklusive deren Metadaten werden direkt aus dem bei ABUS etablierten Produkt-Informations-Management-System nach CELUM importiert. Auch der Austausch von Assets aus dem Product Lifecycle Management System ist bereits implementiert. Die intuitive Benutzeroberfläche von CELUM ermöglicht die Einführung neuer Anwender in die Handhabung innerhalb von 60 Minuten. Aktuell sind mehr als 33.000 Assets in CELUM hinterlegt. Das laut ABUS sehr performante System erfreut sich hoher Akzeptanz seitens der Stakeholder. Allein in den letzten 4 Monaten im Jahr 2022 wurden über 24.000 Assets aus CELUM heruntergeladen.

Massen-Uploads & Verschlagworten von Assets

In kürzester Zeit laden die ABUS Asset Manager alle Fotos eines Shootings, einer Kampagne oder eines neuen Produktes in einem einzigen Bereitstellungsvorgang in CELUM hoch und hinterlegen hierbei alle relevanten Metadaten. Pflichtattribute stellen sicher, dass z. B. alle relevanten Nutzungsrechte im Detail beschrieben werden.

CELUM, die „Asset-Selbstbedienungsplattform“

Inzwischen schätzen Hunderte von ABUS Mitarbeitern aus den verschiedensten Geschäftsbereichen die umfangreichen Suchfunktionalitäten, welche das Auffinden von Assets in kürzester Zeit und nach verschiedensten Kriterien ermöglichen. Dabei werden gegebenenfalls vorhandene Nutzungsbeschränkungen direkt am Asset angezeigt. Dieser Self Service eröffnet insbesondere dem Marketingteam mehr Zeit für seine primären Aufgaben.

Individuell angepasste Bildausschnitte & -formate

Der integrierte Bildbearbeitungsmodus erleichtert das Leben der ABUS Digital Marketer enorm. Da die gewünschten Formate für die Verwendung auf Social-Media-, Web- oder Partner-Portalen fest definiert sind, wurden diese bereits in CELUM hinterlegt. Die Marketer suchen das gewünschte Asset, wählen den passenden Ausschnitt und laden das Asset im richtigen Format und in der gewünschten Auflösung herunter.

CELUM – der zentrale Content Hub bei ABUS

Schritt für Schritt entwickelt sich CELUM zu der zentralen Drehscheibe für Assets in der ABUS Gruppe.

assets

33.000 +
Assets

Download

24.000 +
Downloads in den letzten 4 Monaten im Jahr 2022

4.000
Mitarbeiter

world

100 +
Länderpräsenz

Integration

PIM Informatica
Integration

ABUS_mockup

ABUS

Seit 1924 sorgt ABUS für das gute Gefühl der Sicherheit. Die Produkte des deutschen Qualitätsherstellers zeich- nen sich durch hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit bei einfachster Bedienung aus. Um den wachsenden Bedürfnissen privater und gewerblicher Nutzer gerecht zu werden, bietet ABUS in den Bereichen Haussicherheit, Objektsicherheit und Mobile Sicherheit ein breites Sortiment innovativer Sicherheitslösungen. Die unabhängige Unternehmensgruppe mit ihrem Hauptsitz in Wetter (Ruhr) ist weltweit tätig.

ERMÖGLICHE BESSERE PRODUKTERFAHRUNGEN

Mit CELUM begeisterst du Kunden mit überzeugendem Content rund um deine Produktwelt.

arrow-icon

Live Webinar

WIE DANFOSS DIE ZUKUNFT DES PRODUKTDATENMANAGEMENTS GESTALTET

5 Dezember 2023 @ 16:00 CEST

Nimm teil und erfahre wie Danfoss sein Digital Asset Management gemeistert hat.

Mia-Rasmussen_Danfoss.png

Guest Speaker:

Mia Rasmussen

Senior Product Owner at Danfoss